Wir kennen jede unserer Trauben. Persönlich.

Unser Familienbetrieb befindet sich im nordwestlichen Weinviertel im kleinen Ort Kattau. Auf den Ausläufern des Manhartsberges reifen unsere Trauben, die dort ideale Bedingungen vorfinden.

Urgestein und Löss prägen die Bodenbeschaffenheit und bringen eine unverwechselbare Mineralik in unsere Weine. Jedes Jahr werden die Karten neu gemischt. Das Wetter kann einem ein Jahr einen Streich spielen, im Darauffolgenden dafür mit idealen Bedingungen segnen. Wie es unseren Weinreben dabei geht wissen wir genau, denn wir beschäftigen uns laufend mit ihnen, entfernen die überflüssigen Blätter, damit sie mehr Licht und Luft zum Atmen haben, lösen die überflüssigen Geiztriebe von den Reben ... und das alles per Hand. So bleibt den Weinreben mehr Kraft für die Trauben.

Was uns noch wichtig ist: Nachhaltigkeit.

Wir legen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Deshalb nehmen wir Leerflaschen wieder retour, lassen diese von einer Flaschenwäscherei in der Umgebung reinigen und füllen diese erneut ab. So sparen wir Energie & Ressourcen und vermeiden Abfall. Denn die Produktion von neuen Flaschen verbraucht deutlich mehr Energie als das Reinigen von Mehrwegflaschen.